Federleicht und niemals matt -
der Sieger greift zur FEPO-Batt!

LiFePo4 Superstart Motorradbatterien für Rennsport und Straße.

LiFePo4 Motorradbatterie "Competition" V3 Smart Battery 5Ah

Motorradbatterie Competition-Line 5Ah

Competition-Line 13,2V 5Ah

State-of-Art Wettbewerbs-batterie bis ca. 1000ccm Vierzylinder (ca. 800ccm 2-Zylinder)

Competition-Line Fepo-Batt! 5Ah - Diese Batterie wurde speziell für den Wettbewerb konstruiert und weist neben äußerst massiven,gelaserten Zellenverbindern aus einer Speziallegierung ein ultraleichtes und sehr robustes, CNC-gefrästes Gehäuse, eine Microcontroller gesteuerte Einzelzellenüberwachung mit Balancing und Tiefschlafmodus sowie den bewährten Anderson Schnelltrennstecker auf. Damit ist die Batterie mit einem Handgriff abgesteckt und kann ausgetauscht oder gelagert werden. Die von uns verwendete Silikon-Feinstdrahtlitze mit großem Querschnitt hält die Verluste äußerst gering. Diese Batterie ist geeignet für 4-Zylinder bis 1000ccm und 2-Zylinder bis 800ccm. Diese Batterie wurde in der Saison 2013 äußerst erfolgreich eingesetzt und ist ab Lager sofort lieferbar wenn die Ampel im Shop grün ist.

Technische Daten:

Spannung: 13,2V

Kapazität: 5Ah

Startstrom: 160-250A

Kapazitätsequivalent zur Bleibatterie: 14Ah(eq)

(Startleistung der 5Ah-LiFePo4-Batterie entspricht einer 14Ah herkömmlichen Blei-Batterie)

Abmessungen: ca. 58x85x120mm

Gewicht: ca. 780g

LiFePo4 Motorradbatterie "Competition" V3 Smart Battery 10Ah

Competiton-Line 13,2V 10Ah

Fahren ohne LiMa, oder Motorräder mit hohem Bedarf an Startleistung

NEU! Competition-Line Fepo-Batt! 10Ah - Kraftprotz mit hoher Kapazität: auf diese Batterie haben viele gewartet. Sie wurde speziell für den Wettbewerb konstruiert und weist neben äußerst massiven,gelaserten Zellenverbindern aus einer Speziallegierung ein ultraleichtes und sehr robustes, CNC-gefrästes Gehäuse, eine Microcontroller gesteuerte Einzelzellenüberwachung mit Balancing und Tiefschlafmodus sowie den bewährten Anderson Schnelltrennstecker auf. Damit ist die Batterie mit einem Handgriff abgesteckt und kann ausgetauscht oder gelagert werden. Die von uns verwendete Silikon-Feinstdrahtlitze mit großem Querschnitt hält die Verluste äußerst gering. Diese Batterie ist für das Fahren ohne Lichtmaschine konzipiert, startet aber auch kraftvoll Motoren von 1000-1800ccm, wie z.B. BUELL, HD, Moto Guzzi. Die Technik entspricht weitgehend der kleineren 5AH-Batterie, die 2013 äußerst erfolgreich im Wettbewerb eingesetzt wurde.

Die Batterie kann vorbestellt werden! Vorr. Liefertermin ab 1.4.2014.

Technische Daten:

Spannung: 13,2V

Kapazität: 10Ah

Startstrom: 300-400A

Kapazitätsequivalent zur Bleibatterie: 20Ah(eq)

(Startleistung der 5Ah-LiFePo4-Batterie entspricht einer 20Ah herkömmlichen Blei-Batterie)

Abmessungen: ca. 85x115x120mm

Gewicht: ca. 1680g

NEU

Gegenkabel zum Anschluss der Competiton-Line Batterien an den Kabelbaum

Motorradbatterie Louis

Gegenkabel mit SB50 Schnelltrennstecker

Hermaphrodites Gegenkabel zum Anschluss der Competition-Line Batterien an den Kabelbaum.

Gegenkabel zum Anschluss der Competiton-Line Batterien an den Motorrad-Kabelbaum. Original Anderson SB50 Schnelltrennstecker, 10qmm Silikon-Feinstdrahtlitze mit maximalem Leitwert für geringste Verluste, 6mm Ringkabelösen zum Verschrauben mit dem Motorrad-Kabelbaum.

Achtung: immer erst mit dem Kabelbaum verschrauben und isolieren, DANN erst die Batterie anstecken.

Technische Daten:

Länge: ca. 14cm incl. Steckverbindung

Querschnitt: 10qmm

Ladekabel zum Anschluss der Competiton-Line Batterien ans Ladegerät

Motorradbatterie Louis

Ladekabel Competition-Line mit SB50 Schnelltrennstecker und 400 Büschelsteckern

Ladekabel mit 4mm Steckern zum direkten Anschluss der Competiton-Line Batterien an den IMAX Lader

Ladekabel zum Anschluss der Competiton-Line Batterien an den IMAX-Lader oder andere Ladegeräte mit 4mm Buchsen. Original Anderson SB50 Schnelltrennstecker, 2,5qmm Silikon-Feinstdrahtlitze mit maximalem Leitwert für geringste Verluste, 4mm Ringkabelösen zum Anschluss an das Ladegerät.

Achtung: immer erst in das Ladegerät einstecken, DANN erst die Batterie anstecken.

Technische Daten:

Länge: ca. 60cm incl. Steckverbindung

Querschnitt: 2,5qmm